Guaranapower.de

Die Wirkung von Guarana

Hauptwirkstoff ist das GUARANA-Koffein. Es liegt in naturbelassener Form vor und ist von Natur aus frei von Reizstoffen. Guarana ist so in der Regel gut verträglich. Die Samen sind reich an Fett, Stärke und Eiweiß.

Guarana enthält ca. 4-5 % Guaranin, welches das stärkste natürlich vorkommende Koffein ist. Der Koffeingehalt von Guarana-Pulver liegt zwei-dreimal so hoch wie der des Kaffees. Der hohe Anteil an Ballaststoffen und Rohfasern ermöglicht so eine langsame und schonende Aufnahme. Diese führt zu einer besseren Verträglichkeit und zu einer länger andauernden Wirkung.
Guarana wirkt zudem belebend und erfrischend auf Körper und Geist. Guarana ist daher ein ausgezeichnetes Stärkungsmittel bei Müdigkeit, Erschöpfung und Abgeschlagenheit. Die Wirkung ist bereits kurz nach der Einnahme spürbar.
Weitere positive Nebeneffekte sind die Behebung von Durchfall als auch von Verstopfung, sowie Hitze- und Kältegefühlen. Es stärkt Körper und Nerven, hilft bei Verstimmungen und chronischen Erschöpfungszuständen, lindert Kopf- und Spannungsschmerzen, Muskelverspannungen, Neuralgien und Menstruationsbeschwerden.
Spitzensportler profitierten durch regelmäßige Einnahmen von Guarana von einer verbesserten Kondition und von vermindert auftretenden Muskelkrämpfen.

Die Wirkung von Guarana hält bis zu 6 Stunden an und es erzeugt keine Abhängigkeit in irgendeiner Form. Bis heute gibt es noch keine Anzeichen für schädliche Nebenwirkungen oder unerwünschte Wechselwirkungen mit anderen Naturheilstoffen oder Medikamenten, im Gegenteil, meist unterstützt es deren Wirkung und Guarana wird bereits seit Jahrtausenden von Millionen Menschen regelmäßig genutzt.
© Guaranapower.de 2009-2017